Sie sind hier: Startseite / Reviews / Journals / Südosteuropa / 62 (2014) / 2 / Alltag am östlichen Rand der EU
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Südosteuropa
      Seiten
      267-269
      Autor (Rezension)
      • Dom, Rosanna
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Niemczik-Arambaşa, Mihaela Narcisa
      Titel
      Alltag am östlichen Rand der EU
      Untertitel
      Raumaneignungen der Bevölkerung im Grenzraum Rumänien/Republik Moldau
      Erscheinungsjahr
      2012
      Erscheinungsort
      Potsdam
      Verlag
      Potsdamer Universitätsverlag
      Reihe
      Praxis Kultur- und Sozialgeographie
      Reihennummer
      54
      Umfang
      XXI, 321
      ISBN
      978-3-86956-179-0
      Thematische Klassifikation
      Politikgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1990 - 1999, 21. Jahrhundert → 2000-2009, 21. Jahrhundert → 2010-2019
      Regionale Klassifikation
      Europa
      Schlagwörter
      Europäische Union
      Geopolitik
      Grenze
      Grenzgebiet
      Grenzpolitik
      Moldawien
      Ostblock
      Osteuropa
      Südosteuropa
      Veröffentlichungsdatum
      10.10.2014 14:37
      recensio.net-ID
      36c565d3c2fb44d79deef62db85a7c16
      DOI
      10.15463/rec.1189734534
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Mihaela Narcisa Niemczik-Arambaşa: Alltag am östlichen Rand der EU. Raumaneignungen der Bevölkerung im Grenzraum Rumänien/Republik Moldau (rezensiert von Rosanna Dom)